Heimische Herbstschätze

Am 19. Oktober unternahm die 3. Klasse bei strahlendem Herbstwetter einen Lehrausgang zum Thema "heimische Heckenpflanzen". Unter der fachkundigen Leitung von Herrn Herbert Wallner und Herrn Franz Hirschmann konnten die Kinder ihr Wissen im Lernbereich Natur erweitern und vertiefen. Beeren, Blätter und Früchte wurden gesammelt, bestimmt und teilweise verkostet.  Zum Abschluss gab es in der urigen Waldhütte noch eine zünftige Jause als Stärkung. Wir wollen uns herzlich bei der Familie Wallner und Herrn Hirschmann für den gelungenen Unterrichtvormittag bedanken, der den Kindern durch den direkten Kontakt ein erstes "Begreifen" der heimischen Naturschätze vor der Haustür ermöglicht hat.