Projekttage

Vom 5. bis 7. Juni 2019 verbrachten die Kinder der heurigen 4. Klasse erlebnisreiche Projekttage in Litschau. Das Programm orientierte sich an den beiden Schwerpunkten Kunst und Natur. In Alt-Nagelberg wurden wir in die Kunst des Glasblasens eingeführt. Dort bot sich die einmalige Möglichkeit, selbst ein kleines Kunstwerk herzustellen. Viel Wissenswertes erfuhren wir bei einer Wanderung durchs Moor, wo das Moorstapfen für alle einen Höhepunkt darstellte. Auf der Himmelsleiter überblickten wir das Waldviertel, und im Naturpark Blockheide beeindruckten uns nicht nur die gigantischen Steine, sondern auch die lebendigen Erzählungen über Kobolde, Teufel und Riesen. Zum Abschluss fuhren wir in eine traditionelle Papiermühle, wo wir selbst einen Bogen Büttenpapier mit Wappen herstellen konnten. An diese besonderen Tage im Waldviertel werden wir noch lange zurückdenken.